10-OKTOBER 2008-Reime

Zurück

zurück zu Reime 2008

 

 

 

                     

06-Juni 2007 Reime Gedichte Poesie mit Zauberblume

Lyrik Poesie   2008     mit Zauberblume

         

 

               

 

 
                 

 Lyrik Poesie     

 
           

x

1 
 Wir sind das Oktoberfest
 © Brigitte Obermaier, Muenchen, 2008-10-01
  
 Ziel
 Einen Spaziergang über das Oktoberfest und ich fühl etwas besonderes in mir. All die vielen fremden Menschen die ebenfalls diesen weltbekannten Ort besuchen wollen, haben ihr Ziel erreicht. Genau wie ich. Sind es Fremde für mich?
 Gemeinsam
 Nein es sind keine Fremde für mich, denn sie haben alle etwas gemeinsames mit mir.
 Der Wunsch
 Das Menschliche und den heutigen Wunsch, hier zu sein. Ja, ich erkannte das gemeinsame Menschliche. Hier gemeinsam mit all den Menschen feiern, dabei fühle ich mich nicht mehr einsam unter Fremden.
 Ich habe das Gefühl, meine Gedanken stehen offen da.
 Lachen
 Ich sehe in lachende Gesichter. Sehe die schönen Dirndl und Lederhosen, in denen sich die Menschlichkeit hineinfühlt. Sie wollen keine Fremden sein. Sie wollen die Gemeinsamkeit, das Menschliche offen zeigen.
 Wir sind ..
 Wir sind Oktoberfest, wir wollen es repräsentieren. Der ganzen Welt zeigen, dass wir friedlich das Miteinander pflegen können.
 Wir sind  Oktoberfest.
 Oktoberfest-Puzzle
 Du bist Oktoberfest . Wir sind Oktoberfest. Ohne die Fremden die ein Teil vom Oktoberfest Puzzle sind wäre es gar kein Oktoberfest. Oder nur ein Schauplatz.
 Ich bin Oktoberfest – ich fühle mich als einen Teil der Anderen.
 Ich ahne, dass wir mehr gemeinsam haben als mir eigentlich bewusst ist.
 Himmel
 Über uns der weiß-blaue Himmel
 Wie heisst es oft:
 Der Liebe Gott muss ein Bayer sein – weil er uns den weißblauen Himmel schenkt
 Wir sagen DANKE
  
  
2 
 Ziegenblut
 © Brigitte Obermaier, Muenchen, 2008-10-02
  
 Ziegenblut es kocht
 Wenn die Ziege sagt ich habe Lust
 Wenn ihr das Herze pocht
 Sie macht es nur, wenn sie nicht muss
  
 Die Eisenbahnerkuh so wird sie genannt
 Obwohl sie keine Kuh ist
 Als meckernde Ziege ist sie uns bekannt
 Zu ihrem Produkt gehört ebenso der Mist
  
 Die Ziege gehört zum Leben
 Hepperl, Heppl, Häberling oder Goaß ihr Name
 Das Bockig oder Zickig sein, ist ihr gegeben
 Nur dumme Ziege ist der Menschen Gabe
  
  
  
  
3 
 Ein neuer Tag - Nichts wollen
 © Brigitte Obermaier, Muenchen, 2008-10-03
  
 Wo ist der Eingang zu sich selbst?
 Suche nicht in dir nur den Held.
 Habe ich einen Eingang in mir?
 Ja, den haben wir, denn Nichts wollen ist das Ziel.
  
 Höre auf die Natur, hör wie die Vögel singen.
 Die Natur hilft uns den Eingang zu uns selbst zu finden.
 Wie das Plätschern vom Wasser im Bach.
 Durch das Singen der Vögel so zart und sacht
 Durch das Rauschen des Baumes, wie ein Lächeln,
 Wenn der Wind sie sanft umfächelt.
  
 Setzte dich hin und lausche.
 Vernehme das Blätterrauschen
 Setzte dich hin und höre, was die Natur dir sagen will.
 Setzte dich hin und höre, was dein Herz dir sagen will.
  
 Das muss nicht unbedingt in freier Flur sein,
 Der Park tut es auch, vielleicht bist dort allein?
 Das kleine Eckchen am Balkon, still zum abwarten.
 Ist ebenso hilfreich wie der blühende Garten.
  
 Dein Herz hat Sehnsucht, schiebe es beiseite
 Und nimm Platzt in der Natur und bereiten
 Die Nebengeräusche dir Probleme, schalte sie weg.
 Dann findet dein Inneres den bestmöglichen Steg.
  
 Nimm eine sanfte ansprechende, beruhigende Melodie
 Und lausche dieser mit wachsender  Zeremonie.
 Geh zum nächst gelegenen Weiher, ohne dein Ich zu verlieren.
 Gehe am Rande des Ufers alleine mit dir selbst spazieren
  
 Sieh das Wasser, worauf die Regentropfen fallen
 Die in deinem Ich mit unbesorgt widerhallen
 Lass das Rauschen im Schilf auf dich wirken
 Hörst du Tautropfen im Gras und seine Zirpen
  
 Niemand ist mehr da, das bedeutet dir viel.
 Dein Ich und dein Ego haben nur ein Ziel.
 Nur dein Ziel wird dich mit Freude einholen.
 Dein Ziel ist das Nichts wollen
  
 Ein Windhauch geht durch den Blätterwald
 Hörst du wie das Säuseln widerhallt.
 Nur lauschen was um dich herum passiert.
 Wie die Natur sich selbst arrangiert.
  
 Jeder Tag ist ein begehrenswerter Tag
 Jeder Tag ist ein schöner Tag, ohne Frag.
 Was du aus dem Tag machst ist deine Gegenwart,
 Die dein Leben bestimmt, ist es auch hart.
  
 Jeder Tag ist ein wertvoller Tag
 Ein ansprechender Tag, darum wag
 Es täglich, lass dich ansprechen zu jeder  Minute
 So wird es das Beste sein, es ist das Gute.
  
 Jeder Tag ist ein erstrebenswerter Tag
 Den du sanft erkämpfen kannst mit eigenem Auftrag
 Jeder Tag ist ein attraktiver Tag voll Sinfonie
 den du gestalten sollst mit Harmonie.
  
 Blicke zurück hast du dein Ziel geeicht.
 Das Nichts wollen mit wohlwollen erreicht.
 Dann ist deine Gegenwart mit Garantie
 Ein guter Tag mit neuer frischer Energie.
  
  
  
4 
 Körnerteppich in Rennertshofen
 © Brigitte Obermaier, Muenchen, 2008-10-04
  
 Jedes Jahr komm ich zu dir
 Zu beten an des Körnerteppich Zier
 Zu dir oh Herr mit Gottes Gnade
 Voll Bewunderung ohne Frage
  
 Wie jedes Jahr ist sie bereit
 Bastelt ein Kunstwerk für kurze Zeit
 Erstellt durch mühevoller Arbeit von der Künstlerin
 Die Mesnerin Johanna Ritzner ist die Dienerin
  
 Gewaschen, gereinigt und wider verstaut.
 Wird am Ende das Mosaik, für sie ganz vertraut
 Bis zum nächsten Jahr, wo sie mit voller reiner Macht
 Ein neues Körnerteppich zum Erntedankfest macht
  

 

 
  zauberhaften Gruss von  Zauberblume
 

 

 

 
 
                 

 Lyrik Poesie     

 
           

 

20081001 http://psp1.beepworld.de/wir-sind-oktoberfest.htm

20081002 http://psp1.beepworld.de/ziegenblut-obermaier.htm

 

 
  zauberhaften Gruss von  Zauberblume
 

 

 

 
 
 
 
 

 

JANUAR 2008

FEBRUAR 2008

MAERZ 2008

APRIL 2008

MAI 2008

JUNI 2008

JULI 2008

AUGUST 2008

SEPTEMBER 2008

OKTOBER 2008

NOVEMBER 2008

DEZEMBER 2008

 

zauberhaften Gruss von  Zauberblume

 

 

 

 

 

 

OKTOBER 2008

    
       

  

06-Juni 2007 Reime Gedichte Poesie mit Zauberblume   .     

.

zurück zu Reime 2008                                                                                                                    

 

 

 

 



Datenschutzerklärung
Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!